36 Schritte Banner36 Schritte - Lichtkristalle - Avatara, Nektum, Monash, Haratora, Tarados, Pradna

Die 36 Schritte des Erwachens

Die 36 Schritte des Erwachens lassen den Menschen durch tiefe innere Prozesse gehen. Es werden unter anderem Themen berührt wie Vertrauen und Heilung, Manifestieren und Materialisieren. Das Erlernen der Lichtsprache der Elohim mit hochenergetischen Symbolen ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Schritte. Bei jedem Schritt erhöht sich der Lichtkörper bis hin zur vollständigen Ausbildung auf 88 Prozent.

Anpassung an die Neue Energie

Die Ausdehnung eines Lichtkörpers auf 88 Prozent, lässt sich heute viel leichter herbeiführen, als noch vor zehn Jahren. Diese 88 Prozent Ausdehnung braucht jeder Mensch, der sich der neuen Energie anpassen möchte, mit allem was dazu gehört.

Verbindung der vier Ebenen

Es sind insgesamt vier Ebenen, die diese Ausdehnung brauchen und vor allem, die sich miteinander verbinden. Die Spirituelle Ebene, die Mentale Ebene, die emotionale Ebene und die körperliche Ebene. Da die Energien in dieser Zeit so intensiv wirken und gleichzeitig die Menschen sehr viel aufnahmefähiger sind, können die Energien der bisher 48 Schritte auf 36 reduziert werden. In diesen 36 Schritten sind alle Energien vorhanden, die die 48 Schritte ebenfalls beinhalten.

Veränderungen

Die 36 Schritte zu vollziehen ist ein hochenergetischer Prozess und braucht eine tiefe Absicht und viel Vertrauen. Vielleicht stellen sich auch manchmal menschliche Prozesse ein aber dies ist ein zu tiefst natürlicher Vorgang, denn dein gesamtes Leben wird sich mit den Schritten verändern. Du wirst das positive in deinem Leben fühlen und sehen können, Ängste und Sorgen werden sich zurückziehen und du hast die Gelegenheit einzutauchen in ein buntes, schönes und friedvolles Leben.

Die Zyklen und ihre Energiemuster

Die 36 Schritte wurden in 3 Zyklen zu je 12 Schritten gechannelt. Jeder Zyklus trägt eine Grundenergie, zusätzlich zu den energetischen Mustern, die bei jedem Channeling einfließen und eingebettet werden. Die Grundenergie wird also bei jedem der einzelnen 12 Schritte innerhalb des Zyklus jedes mal wieder mit eingebettet.
Wir werden in einer Gruppe jeweils 4 Schritte an einem Abend besprechen und einen Schritt gemeinsam vollziehen. Danach ist es jedem selbst überlassen, in welchen Abständen diese Schritte individuell wiederholt werden. Dein persönlicher Rhythmus ist dabei entscheidend.

Terminierung

Wir werden für einen Zyklus an 3 Abenden im Abstand von 4 Wochen jeweils 4 Schritte besprechen und einen gemeinsam in der Gruppe absolvieren. Im Vergleich zu einer Einzelperson wird in einer Gruppe nochmals der Energiefluss potenziert . Zu den einzelnen Themen – Energien- und der Arbeit mit den Kristallen werden zusätzlich von uns Seminare angeboten, die deine spirituelle Energiearbeit intensivieren und unterstützen können.

Erster Zyklus: Grundenergie: Vertrauen MONA OHA

1 Vertrauen
2 Erdung auf allen Ebenen
3 Vereinigtes Chakra
4 Innere Helfer
5 Einweihung in den Ursprungsnamen
6 Die 18 Aspekte
7 Fähigkeiten
8 Selbstliebe
9 Verschiedene Inkarnationen
10 Reise durch das Sternentor
11 Errichten der Lichtsäule
12 Dein persönliches Gebet

Zweiter Zyklus: Veränderung

1 Lichtkörper
2 Mentale Ebene
3 Emotionale Ebene
4 Körperliche Ebene
5 Spirituelle Ebene
6 Heilungsenergien
7 Wirklichkeit und Illusion
8 Tiefe Seeleneinweihung
9 Heilungslabor
10 Erkennen der Wirklichkeit
11 Reise durch dein Sternentor
12 Botschaften von Melek Metatron

Dritter Zyklus: Manifestation und Erwachen

1 Erwachen
2 Zaubergarten
3 Quin’Taas
4 Merkaba
5 Reise in die Lichtsäule
6 Loslassen
7 Manifestation
8 Erlösung
9 Einweihung in Erwachungsenergie
10 Vorbereitung deines Erwachens
11 Worte von Melek Metatron
12 Dein persönliches Erwachen

Kristalle der Wirklichkeit

Jeder Kristall trägt eine sehr hohe Energie und wirkt unterstützend bei jedem Schritt. Mache dich deshalb mit den Kristallen vertraut und nutze die Kraft und Stärke der Kristalle. Du kannst sie auch jederzeit in deinem Alltag nutzen. Im beiliegenden Booklet findest du Anleitungen und alle Kristalle, die du brauchst für die Schritte

Rhythmus

In welchem Rhythmus du die Schritte vollziehst, bleibt dir überlassen und du wirst fühlen, was für dich richtig und gut ist. Die Zyklen können im eigenen Rhythmus gemacht werden, es gibt kein richtig oder falsch. Vollziehe jeden einzelnen Schritt mit tiefer Absicht und Dankbarkeit, lasse dir so viel Zeit, wie du benötigst und wiederhole Schritte so, wie es für dich richtig und gut ist.

Erwachungsschritt

Lasse den Erwachungsschritt für dich zu etwas ganz besonderem werden, mit einem Ritual und viel Ruhe. Zünde vielleicht eine Kerze an und stelle sicher, dass du nicht gestört wirst. Erwachen ist ein sehr individueller Prozess und wird von jedem Menschen anders wahrgenommen. Vertraue auf die Worte der geistigen Welt und vertraue deiner Seele.

Es ist ein Weg -für -und -zu- sich selbst

Sehr gerne begleiten wir Dich als Trainerinnen der Kryonschule auf diesem Weg. Die Schritte können sowohl einzeln oder auch in Gruppe bei uns gegangen werden.
Die Kryonschule wurde von der OMSP zertifiziert und führt mit Abschluss der 36 Schritte und auch der 48 Schritte zu einer anerkannten Bezeichnung als “Bioenergietherapeut”. Die OMSP ist eine Zertifizierungsstelle für Ausbildungen im gesundheitlichen Bereich.

Information für Kryonschüler, die die 48 Schritte bereits durchlaufen haben oder dabei sind

Die Energien der 48 Schritte passen sich auch in der heutigen Zeit den allerneuesten energetischen Strukturen an und bräuchten deshalb nicht neu gechannelt zu werden. Doch mit den Jahren kamen so viele Neue Botschaften und gleichzeitig wuchs auch das energetische Verständnis bei fast allen Menschen, die ein Bewusstsein dafür entwickelt haben.
Ob man von den 48 Schritten zu den Zyklen der 36 Schritte wechseln möchte, kann jeder Kryonschüler für sich selbst entscheiden.
Hierzu stehen wir euch für Fragen gerne zur Verfügung.

Informationen

Angebote / Preise / Kontakt

Bei Interesse und oder Rückfragen erreichst Du uns ganz einfach telefonisch unter der Rufnummer 0521 7709175 oder per Email an info@lebenslicht-bielefeld.com. Wir melden uns umgehend bei Dir zurück.

Nach vorheriger Absprache ist selbstverständlich auch ein Treffen in unseren Geschäftsräumen an der Potsdamerstr. 58, 33719 Bielefeld (OWL, NRW) möglich.

An’Anasha – Wir danken von Herzen.

Ausführliche Kontaktinformationen findest Du hier.
Konkrete Preise zu unseren Angeboten findest Du hier.